MMX - Erstklassiges Verkehrsmanagement - vollständige Abbildung moderner Verkehrsplanung

Die Steuergeräte der Generation MMX stellen eine neue Dimension in der Straßenverkehrstechnik dar. MMX Controller sind hocheffizient und äußerst zuverlässig. Sie ermöglichen - erstmalig im kompakten Format - die vollständige Abblidung komplexer Anforderungen moderner Verkehrsplanung.

Kompakt, leistungsfähig & systemsicher

  • 64 Bit Green Line CPU mit quelloffenem Linux Betriebssystem, bildet die leistungsfähige und zugleich stromsparende Plattform
  • 40 Volt Technik -kompakte Abmessungen kombiniert mit höchster Sicherheit und Zuverlässigkeit. 
  • Schnelle, fehlersichere und redundante Überwachung garantiert Abschaltzeiten im Millisekunden-Bereich und gleichzeitig höchste Verfügbarkeit.
  • 24 frei parametrierbare und einzeln überwachte Ausgänge je Lampenschalter - selbst Anforderungen für komplexe Verkehrsknotenpunkte mit geringem Hardwareaufwand realisierbar

Höchst wirtschaftlich & effektiv

Leistungsfähige Prozessoren und das flexible Betriebssystem gewährleisten ausreichend Reserven für Erweiterungen und jeden denkbaren Spielraum für künftige Steuerungsanforderungen.

Überschaubare Gestehungskosten durch den Einsatz von bewährten Standardkomponenten.

Besonders kommunikativ und leicht zu integrieren

Durch die Ausrüstung mit OCIT 2.0 (Profil 1, 2 und 3) gestaltet sich die Anbindung der MMX Geräte an moderne Zentralen einfach und effizient (egal ob Kupferadern, LWL oder GPRS).

Versorgung - bequem, sicher und herstellerneutral

Ob VS-Plus, LISA+, OML/OMTC, SYLVIA oder unser eigenes Versorgungsverfahren PVT, TIM-MMX spricht viele Sprachen.

Systemzugang - lokal und einmalig

Ob Grundversorgung, Signalbildsicherung oder Anwenderlogik, sämtliche Versorgungsvorgänge können über eine einzige Schnittstelle durchgeführt werden (Ethernet 10/100MBit).

Höchster Bedienkomfort

Mit unserem in der Straßenverkehrstechnik einzigartigen vollgrafischen Touch Display im "Smart Phone Look and Feel" stellt der MMX Controller nicht nur ein vollwertiges Bedien- und Anzeigefeld zur Verfügung, sondern ermöglicht auch den vollständigen Zugriff auf OCIT Archive, Jahresautomatik und sämtliche Ein- und Ausgangsparameter für den Hauptknoten und bis zu drei Teilknoten.

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (gpv_DE.pdf)MMX Controller deutsch[ ]10715 kB
Diese Datei herunterladen (gpv_en.pdf)MMX Controller english[MMX Controller english]8616 kB